Alternativer Antrieb für Bagger: Volle Leistung, null Emissionen

1962
Bagger 803 mit dual power Option + elektro-hydraulisches Aggregat HPU8 (Foto: Wacker Neuson SE)

München — Hohe Leistung und vielseitige Einsatzmöglichkeiten – dadurch zeichnen sich kompakte Baumaschinen aus. Der kleinste Bagger 803 von Wacker Neuson erweitert sein Anwendungsspektrum durch die Option dual power noch einmal deutlich. In Kombination mit dem elektro-hydraulischen Aggregat HPU8 wird er mit wenigen Handgriffen zum emissionsfreien Helfer.

Mit der Option dual power kann an den 800-Kilogramm-Bagger von Wacker Neuson – zusätzlich zum Standard-Dieselmotor – das externe elektro-hydraulische Antriebsaggregat HPU8 angeschlossen werden. Durch das Aggregat wird der Bagger rein elektrisch und vollkommen emissionsfrei betrieben. Unternehmer verfügen mit dem 803 dual power über eine Maschine, die die Eigenschaften eines konventionellen Dieselbaggers mitbringt, gleichzeitig bei Bedarf aber auch ein Sondergerät für emissionsfreies Arbeiten ersetzt. Das spart Kosten, sorgt für eine höhere Maschinenauslastung und erweitert die Einsatzmöglichkeiten des Minibaggers.

Für Anwender ist die unkomplizierte Handhabung besonders relevant. Wenn der Bagger 803 beispielsweise für Abbruch- und Sanierungsarbeiten oder Innenraumrestaurationen benötigt wird, fährt ihn der Bediener im konventionellen Betrieb bis zum Einsatzort. Im Planierschild des Baggers sind zwei Öffnungen eingelassen, in die die HPU8 zum Transport eingehängt werden kann. Der Fahrer nimmt das Aggregat über diese Transporthalterung also einfach mit. Die Maße des Baggers 803 und der Einheit HPU8 sind aufeinander abgestimmt, sodass der Anwender mit dem Gespann problemlos durch schmale Türöffnungen fahren kann. Am Einsatzort angekommen, schließt der Fahrer die externe Einheit am Unterwagen des Baggers an und kann anschließend vollkommen emissionsfrei weiterarbeiten.

Die hydraulische Versorgung des Baggers erfolgt über das Fahrwerk. So bleibt der Schwenkradius über 360 Grad auch im elektrischen Betrieb uneingeschränkt erhalten – das bedeutet volle Bewegungsfreiheit für den Fahrer. Das Einsatzgewicht, die Standsicherheit und die Abmessungen des Baggers verändern sich durch die Option nicht und auch die Arbeitsleistung bleibt im Betrieb mit dem Aggregat analog zum Dieselbetrieb erhalten. Für den Fahrer bleibt nach Anschluss des Aggregats der Arbeitsablauf somit vollkommen unverändert.

Die eigens für den Baggerbetrieb entwickelte Einheit HPU8 zeichnet sich durch ihre kompakte und robuste Bauweise und die speziell auf den Kompaktbagger 803 abgestimmte Kühlleistung aus. Das Elektro-Hydraulikaggregat ist platzsparend, leicht transportierbar und sowohl für Arbeiten unter Volllast bei bis zu 45 Grad Celsius Umgebungstemperatur, als auch bei tiefen Temperaturen ausgelegt.

Der Bagger 803 dual power und das Aggregat HPU8 sind auch für Mietparkbetreiber interessant: Durch die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten – im Innen- und Außenbereich – wird eine hohe Maschinenauslastung sichergestellt. Das Aggregat HPU8 kann an alle Bagger 803 dual power angeschlossen werden: Unternehmer, die einen Bagger mit der Option besitzen, mieten bei Bedarf ein Aggregat an. Der Anschluss der Einheit erfolgt per Plug & Play am Unterwagen des Baggers und ist auch für weniger geübte Bediener kein Problem. Mit einem Gewicht von 190 Kilogramm und kompakten Maßen kann die Einheit einfach transportiert werden. Die HPU8 ist zudem sehr wartungsfreundlich: Der einfache Aufbau und die leicht demontierbaren Verkleidungsteile sorgen für einen guten Wartungszugang.

Bestens gerüstet für eine nachhaltige Zukunft
Wacker Neuson zeichnet besonders wirtschaftliche und umweltfreundliche Produkte mit dem ECO-Siegel aus. ECO steht dabei für ECOlogy (Umweltfreundlichkeit) und ECOnomy (Wirtschaftlichkeit). Das elektro-hydraulische Aggregat HPU8 und der Bagger 803 dual power gehören zu diesen Produkten, da sie im elektrischen Betrieb null Emissionen abgeben und so die Umwelt schonen. Besonders wirtschaftlich sind sie dank der vielseitigen Einsatzmöglichkeiten und des unkomplizierten Handlings. Wacker Neuson ist der einzige Hersteller, der diese Kombination anbietet.

Weitere Informationen unter: www.wackerneuson.com/dualpower

Quelle: Wacker Neuson SE