Neuer Name, gleicher Service: Duesmann & Hensel Recycling wird zu Hensel Recycling

759
Das neue Logo (Quelle: Duesmann & Hensel Recycling GmbH)

Aschaffenburg — Ab dem 1. September 2016 firmiert Duesmann & Hensel Recycling als Hensel Recycling. Das international führende Unternehmen im Edelmetall-Recycling wird ab sofort nach dem Motto „Neuer Name – gleicher Service“ kommunizieren und den neuen Unternehmensnamen in den Markt einführen.

Bereits 2014 haben die Inhaber Clemens und Thomas Hensel die Unternehmensanteile von Alexandra und Ralf Duesmann übernommen. Es ist nun die logische Konsequenz, auch den Unternehmensnamen entsprechend anzupassen und in Hensel Recycling umzubenennen. Als inhabergeführtes Unternehmen, hat man sich bewusst für die Verwendung des Familiennamens entschieden. Im März 2016 startet der Edelmetall-Recycling Experte eine Übergangsphase, in welcher der neue Name kontinuierlich in die Kommunikation einfließt. Die endgültige Umfirmierung wird zum 1. September 2016 erfolgen.

Bei der Wahl des neuen Namens war ein hoher Wiedererkennungswert oberste Priorität. Getreu dem Motto „Neuer Name – gleicher Service“ vermittelt der neue Unternehmensauftritt Sicherheit und Stabilität. Das Logo hat sich weiterentwickelt. Die beiden Sicheln sind nun miteinander verbunden und drücken Partnerschaft in vielerlei Hinsicht aus – partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Kunden aber auch ein partnerschaftliches Miteinander innerhalb der Mitarbeiter.

Seit mehr als 18 Jahren zählt das Unternehmen zu den führenden Anbietern im Edelmetall-Recycling. Angefangen als Sammelbetrieb für Altkatalysatoren, hat sich Duesmann & Hensel Recycling zum Edelmetall-Recycler mit eigenem Plasmaschmelzofen entwickelt. Auch die Materialpalette wurde in den letzten Jahren kontinuierlich erweitert. Von Katalysatoren aus jeglichen Anwendungsbereichen sowie Lambdasonden bis hin zu Leiterplatten gewinnt das Unternehmen die enthaltenen Edelmetalle zurück – effizient und umweltschonend.

„Es ist unser Bestreben, unseren Kunden die Sicherheit zu geben, dass sich nur der Unternehmensname ändert – unsere Services, die Mitarbeiter und alles andere, was unser Unternehmen auszeichnet, bleiben unverändert bestehen“, unterstreicht Clemens Hensel, geschäftsführender Gesellschafter: “Hensel Recycling steht heute und auch in Zukunft für erstklassige Dienstleistungen im Edelmetall-Recycling.“

Quelle: Duesmann & Hensel Recycling GmbH