Wachstumsmarkt Frankreich: Bremer JOBA liefert Altkleider-Container nach Martinique

1461
Alttextil-Container auf Martinique (Quelle: JOBA / ACISE SamuSocial Martinique)

Bremen – Die Bremer JOBA GmbH, einer der größter Hersteller von Altkleider-Containern in Europa, hat 80 Container in die Karibik auf die Insel Martinique geliefert. Damit erfolgt jetzt bereits im zweiten französischen Übersee-Department die Sammlung von Alttextilien mit Containern von JOBA: Im Jahr 2015 hatte das Unternehmen insgesamt 200 Container auf die Insel La Réunion exportiert. Dank einer hochwertigen und umweltgerechten Pulverbeschichtung haben die JOBA Container einen besonders hohen Korrosionsschutz, der sie auch für das feuchte Klima in den Tropen geeignet macht.

Gefördert von der Regierung, erlangt das Textil-Recycling auch in Frankreich immer größere Bedeutung. Während in Deutschland die Wiederverwertungsquote bei mehr als 90 Prozent liegt, werden in Frankreich bisher erst rund zwei Drittel aller Alttextilien wiederverwertet. Auf Martinique wird die Sammlung mit den JOBA-Container von der gemeinnützigen Organisation „ACISE SamuSocial Martinique“ organisiert. Sie investiert die Erlöse in Sozialprojekte. Auf Martinique werden damit überhaupt zum ersten Mal Alttextilien gesammelt und entsprechend ist das Interesse auf der Karibik- Insel riesengroß. So berichtete der lokale TV-Sender Zouk TV ausführlich über die Aufstellung der JOBA Container in dem Hauptort Fort-de-France.

Bei JOBA hat der französische Markt für Altkleider einen hohen Stellenwert. Seit einigen Jahren ist in dem norddeutschen Unternehmen deshalb eine Muttersprachlerin für den Vertrieb in die Region zuständig. „Darüber hinaus können wir unsere JOBA-Container auch in Übersee so erfolgreich anbieten, weil wir die einzigen Hersteller sind, die Altkleider-Container in Einzelteile zerlegen, verpacken und mit Schiffscontainern versenden. Das ist sogar ausgesprochen kostengünstig. Vor Ort unterstützen wir unsere Kunden dann beim Zusammenbau der Container.“

ACISE SamuSocial Martinique will künftig in allen Kommunen der Karibik-Insel Altkleider-Container aufstellen.

Quelle: JOBA GmbH