Turtlebox: Prämierte Geschäftsidee zur Vermietung von Kunststoff-Umzugsboxen

2380
Turtlebox (v.l.): Oliver Mund und Leopold Schoeller (Foto: Turtlebox)

München — Das 2013 gegründete und auf dem Münchner Markt sehr erfolgreiche Unternehmen Turtlebox hat neben dem Gründer und Geschäftsführer Oliver Mund mit Leopold Schoeller einen neuen Gesellschafter bekommen, der auf viel Erfahrung im Bereich der Herstellung, Entwicklung und Vermietung von Mehrwegverpackung zurückgreifen kann. Fortan werden Oliver Mund und Leopold Schoeller das Unternehmen mit einer sowohl einfachen wie innovativen Geschäftsidee gemeinsam führen: Das Modell dahinter ist komplex, anspruchsvoll und fördert den flächendeckenden Aufbau von Netzwerken, Dienstleistungen und Verfolgung der Boxen und Ausrüstungen.

Durch die Vermietung von Kunststoff-Umzugsboxen, die mehrere 100 Male wiederverwendbar sind, leistet das Unternehmen einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz. Dazu sind die Boxen stabiler, einfacher als übliche Kartons zu stapeln und bieten hinzugefügt einen besseren Schutz des Umzugsguts. Oliver Mund, der bereits mehrjährige Erfahrung im Umzugsmarkt aufweisen kann, gewann mit Turtlebox 2013 den Münchner Umweltpreis für innovative Ideen.

Der Service richtet sich sowohl an Privat- als auch Unternehmenskunden. Die „Turtleboxen“ werden dem Kunden nach Hause oder in das Büro gebracht und nach dem Umzug am neuen Standort wieder abgeholt. Neben der höheren Stabilität und der besseren Stapelbarkeit, ist das besonderen dabei, dass die Turtlebox aus recycelbarem Kunststoff gefertigt werden und vielfache Wiederverwendung finden können.

Turtlebox hat sich in den vergangen Jahren nicht nur im lokalen Markt in München unter dem Motto „clever umziehen“ einen Namen gemacht, sondern auch den ökologischen Nachweis für Nachhaltigkeit erbracht. Das neue Partnergespann plant den Ausbau und den Erwerb weiterer innovativer Kunststoff-Umzugsboxen. „Das positive Echo in der Speditions- und Umzugsbranche und deren Zustimmung zu unserem Produkt sprechen für den nachhaltigen Erfolg unserer Mehrwegbehälter“, bilanziert Oliver Mund. Die Erfolge in München sind eine gute Voraussetzung, um das einzigartige Produkt bundesweit in den Markt zu bringen.

Quelle: Turtlebox GmbH