Kollektives Garantiesystem der Elektro-Altgeräte Garantie GmbH genehmigt

1568
Quelle: Elektro-Altgeräte-Garantie GmbH (EAG GmbH)

München — Die stiftung elektro-altgeräte register (ear) hat das Garantiesystem der Elektro-Altgeräte-Garantie GmbH (EAG GmbH) als eines der ersten kollektiven Garantiesysteme genehmigt und anerkannt. Hinter der EAG GmbH steht die Lightcycle Retourlogistik GmbH, Deutschlands größtes Rücknahmesystem für Altlampen und -leuchten.

„Dank der Genehmigung können alle Teilnehmer sowie neue Hersteller und Importeure von Elektrogeräten die günstige und einfache kollektive Garantieform für alle Gerätearten nutzen“, sagt Stephan Riemann, Geschäftsführer der EAG GmbH. Gegenüber der individuellen Garantie fallen die Gebühren in der kollektiven Form um 247,80 Euro geringer aus.

Neben der Ersparnis bei der Garantieprüfung erleichtert und beschleunigt die kollektive Garantie der Elektro-Altgeräte Garantie GmbH die Registrierung. „Durch unseren Komplettservice organisieren wir für Hersteller und Importeure sämtliche ear-Formalitäten von der Registrierung, über die zahlreichen Mitteilungen und Informationspflichten bis hin zur fachgerechten Entsorgung. So können sich Hersteller und Importeure auf ihr Geschäft konzentrieren“, so Riemann.

Weitere Informationen sind unter eag-gmbh.de und lightcycle.de zu finden.

Quelle:  Lightcycle Retourlogistik GmbH