Über 900 Millionen: Getränkedosen mit neuem Absatzrekord im 1. Halbjahr 2015

1225
Quelle: BCME - Beverage Can Makers Europe

Düsseldorf — Die Getränkedose ist populärer denn je. So hat das erste Halbjahr dem europäischen Verband der Getränkedosenhersteller BCME (Beverage Can Makers Europe) einen neuen Absatzrekord für den deutschen Markt beschert. Von Januar bis Ende Juni 2015 sind über 900 Millionen Dosen verkauft worden. Einen wesentlichen Anteil verzeichnet dabei Bier – knapp 40 Prozent waren mit Gerstensaft gefüllt.

„Die Zahlen sprechen eine eindeutige Sprache. Die Halbjahresbilanz ist sehr positiv. Als Verpackungseinheit ist die Getränkedose so gefragt, weil sie über besondere Eigenschaften verfügt, die der Verbraucher einfach zu schätzen weiß“, sagt Welf Jung, Sprecher von BCME Deutschland.

Besonders das zweite Quartal trug zum Rekordabsatz bei – dank Rekordtemperaturen, die für kräftigen Durst sorgten. So wurden schon im Mai und Juni zahlreiche Tage mit außergewöhnlicher Hitze registriert. Das Thermometer stieg diesen Sommer sogar bis auf 40,3 Grad Celsius – die höchste Temperatur, die jemals vom Deutschen Wetterdienst registriert wurde.

Quelle: BCME – Beverage Can Makers Europe