Anlagenbau Günther GmbH geht Kooperation mit Doppstadt-Gruppe ein

1827
Funktionsprinzip des Splitters (Quelle: Günther)

Wartenberg — Anlagenbau Günther geht neue Wege. Der hessische Maschinenbauer für Recycling-Technik hat mit der Doppstadt-Gruppe einen weiteren, kompetenten Vertriebspartner an seine Seite geholt. Doppstadt wird ab sofort exklusiv den Vertrieb für Separationslösungen aus dem Bereich der „Splitter“-Technologie übernehmen. Mit diesem dritten vertrieblichen Standbein – neben Komptech und Günther envirotech – sichert sich das seit 1924 geführte Familienunternehmen einen breiten Markt in der Umwelttechnik.

„Über das etablierte Vertriebsnetz der Doppstadt Gruppe haben wir die Möglichkeit, unsere innovative ‚Splitter‘-Technologie weltweit schneller und erfolgreicher in dem noch immer boomenden Umwelt- und Recyclingmarkt zu vertreiben“, begründet Bernd Günther, Geschäftsführer und Inhaber der Anlagenbau Günther GmbH, den zukunftsweisenden Schritt seines Unternehmens. Günther wird seiner Rolle als Entwickler und Hersteller bis hin zum Servicespezialisten weiterhin gerecht.

Aber nicht nur der hessische Anlagenbauer profitiert von der neu vereinbarten Kooperation: Das innovative Separationssystem des Wartenberger Unternehmens erweitert damit gleichzeitig das vorhandene Maschinenkonzept der Doppstadt Gruppe für neue Geschäftsfelder. Durch das gut durchdachte Zusammenspiel können sich Günther und Doppstadt den Markt-Herausforderungen an die Herstellung von effektiven sowie energiesparenden Maschinen stellen. „Verstopfungs- und wickelfreies Separieren wünscht sich jeder Hersteller in der Recyclingbranche“, weiß Günther.

Die bisherigen sehr umfangreichen Aktivitäten im Bereich Sternsiebtechnik, die nach wie vor allein über den Partner Komptech vertrieben werden, und die eigenen (Förder-) Techniken, Service- und Beratungsleistungen, die Günther envirotech vertreibt, bleiben von dieser neuen Zusammenarbeit unberührt.

Erstmalig präsentieren die Partner gemeinsam das Portfolio ihrer Separationstechnik auf der Doppstadt Expo im Juni. Die zweitägige Leistungsschau findet am 25. und 26. Juni 2015 anlässlich des 50-jährigen Doppstadt-Firmenjubiläums in Calbe statt.

Quelle: Anlagenbau Günther GmbH / Günther envirotech GmbH