Produktneuheit: PolySafe Euroline Auffangwanne mit doppelter Lagerfläche

1203
Kunststoff-Auffangwanne PolySafe Euroline Typ F4-200 für 4 Fässer (Foto: Denios direct GmbH)

Bad Oeynhausen — Bereits kleine Schutzvorkehrungen erhöhen die Sicherheit im Betrieb merklich. Auffangwannen wie die PolySafe Euroline von Denios gehören zu diesen Schutzvorkehrungen. Bei dieser kompakten Auffangwanne aus Polyethylen für bis zu vier Fässern profitieren Kunden nach Herstellerangaben von vielen Verbesserungen und einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis.

Die neue Version der PolySafe Euroline basiert auf der langjährig erprobten, gleichnamigen Auffangwanne von Denios, die allerdings nur Platz für zwei Fässer bot. Die kompaktere, nun flachere Ausführung der neuen PolySafe Euroline ermöglicht die komfortable Lagerung von bis zu vier Fässern à 200 Liter oder Kleingebinde. Die optimierte Konstruktion ist stoß- und schlagfest und leitet einwirkende Kräfte direkt in den Boden ab. Chemiepaletten können direkt auf der Wanne abgestellt werden; zusätzlich sind Gitterroste als Lagerebene erhältlich. Dank der serienmäßig gefertigten Aussparungen können die Bestückung und der Transport leicht mit Gabelstaplern erfolgen.

Die Auffangwanne aus dem Hause Denios besteht aus umweltfreundlichem Polyethylen und ist absolut flüssigkeitsdicht, da sie nahtlos im Spritzgussverfahren gefertigt wird. Gleichzeitig ist sie absolut korrosionsfrei, weist eine hohe Beständigkeit gegen Öle, Säuren, Laugen und andere aggressive Stoffe auf und ist leicht zu reinigen. Als praktisches Zubehör erweist sich der Gitterrost-Heber zum ergonomischen und sicheren Anheben von Gitterrost-Stellflächen auf Auffangwannen, der separat erhältlich ist.

Auf der diesjährigen Hannover Messe stellt Denios in Halle 16 an Stand D01 aus.

Quelle: Denios direct GmbH