Australien bietet Chancen für Hersteller von Abfall- und Recyclingtechnologien

1292
Quelle: Deutsch-Australische Industrie- und Handelskammer

Sidney, Australien — Die AHK Australien wird in Kooperation mit dem VDMA, Abfall- und Recyclingtechnik und dem Australian Council of Recycling eine Informationsveranstaltung zum Thema „Geschäftschancen für deutsche Hersteller von Abfall- und Recyclingtechnologien in der australischen Kreislaufwirtschaft“ am 12. März 2015 in Köln durchführen.

Ziel ist es für deutsche Hersteller und Dienstleister in der Branche Geschäftschancen in Australien aufzuzeigen. Die fachbezogene Veranstaltung soll neben einem Einblick in die aktuelle Marktentwicklung und Trends zum Thema Kreislaufwirtschaft, Möglichkeiten des Markteinstiegs und Unterstützung durch die AHK Australien aufzeigen. Ebenso werden bereits im Markt aktive Unternehmen über ihre gesammelten Erfahrungen berichten. Möglichkeiten zum Networking und Erfahrungsaustausch werden geboten.

Die Informationsveranstaltung ist eine projektbezogene Fördermaßnahme im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramm für KMU und wird mit freundlicher Unterstützung der IHK Köln durchgeführt.

Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular sind unter australien.ahk.de erhältlich.

Quelle: Deutsch-Australische Industrie- und Handelskammer