Olympus bietet Pay per Use für Röntgenfluoreszenz-Geräte

1461
Materialprüfung mit Delta RFA-Handheld (Foto: Olympus Deutschland GmbH)

Hamburg — Olympus bietet ab sofort eine besondere Lösung für Nutzer von Röntgenfluoreszenzgeräten, die ihren Invest gering halten wollen oder müssen. Die perfekte Kombination: die RFA-Geräte GoldXpert oder Delta Element für die Analyse von Edelmetallen sowie Metallen und Pay per Use.

Geht es um die Investition in ein Röntgenfloureszenz-Analysegerät, stehen viele Interessenten vor einem Dilemma. Schnell werden Instrumente wie das GoldXPert oder das Delta RFA zum unverzichtbaren Werkzeug, da Materialien direkt auf Ihre Bestandteile geprüft werden können. Aber trotzdem will jede Investition wohlüberlegt sein. Für viele Nutzer sind diese Geräte aus dem täglichen Geschäft nicht mehr wegzudenken, denn die RF-Analysatoren bieten viele Vorteile. Aus diesem Grund hat Olympus die Pay-per-Use-Lösung ausgearbeitet und bietet diese ab sofort allen interessierten Anwendern an.

Die Vorteile von Pay per Use liegen nach Darstellung von Olympus auf der Hand:

  • Jede Messung hat einen festen Kostensatz von 3,– Euro bei Abschluss eines 3 Jahresvertrages und einer verbindlichen Mindestabnahme von 200 Messungen/Monat im ersten Vertragsjahr und 100 Messungen/Monat in den folgenden Vertragsjahren
  • 3 Jahre Vertragsdauer
  • Sonderkündigungsrecht im ersten Jahr
  • Eine Kaufoption zum Festpreis besteht zu jedem Zeitpunkt der Vertragslaufzeit – schon geleistete Zahlungen werden angerechnet
  • Das Geschäftsergebnis kann durch Messungen optimiert werden, da Materialwerte präzise bestimmt werden können.

Zu den Vorteilen der RFA-Geräte zählen:

  • Sicherheit beim An- und Verkauf von Gold und Edelmetallen
  • Identifikation einer breiten Palette von Gold-, Silber-, Platin- und anderen Legierungen
  • Bestimmung von schädlichen Elementen (z.B. Cadmium [CD]) in Proben
  • direkter Ausdruck der Messergebnisse
  • Beschichtungsalarm zur Erkennung dünner Beschichtungen bis 15 µm
  • Gewissheit über Echtheit und Reinheit von Schmuckstücken, Münzen, Metallen, etc.

Weitere Informationen zum Pay-per-Use-Angebot sind unter olympus-rfa-payperuse.de erhältlich.

Olympus Deutschland GmbH